Jubiläums-Sendung

Mit Beiträgen von:

* Das Podcastnetzwerk für Sci-Fi, Futurismus und Cyberpunk *

Track 26 – Der Neon Genesis Evangelion Podcast

Der Podcast über Science Fiction Literatur mit Alex und Stephan

Der Stephen King ReRead Podcast

Afaldra – Der Fantasy-Podcast

Schriftsonar – Science Fiction Culture, Podcast & Blog

Alle Bücher müssen gelesen werden

Spoiler Alert – Literaturpodcast

Backlisted. The literary podcast

Future ltd. – Der SF Podcast

Weltenflüstern

// Ganz weit draußen

Arkham Insiders

Sigma 2 Foxtrot

Phantastika – DDR-SCIFI

Memoranda

Space Baby

Warp Cast

SF-Kurzgeschichten Podcasts:

c’t Stories

Let’S Listen – Genre: Science Fiction

Podyssey

Klausgesprochen

SF-Welten-Podcasts:

Imaginary Worlds

Fall Of Civilizations

Ketzerpodcast

Magic Future Money

Neue Welten – der Utopie Podcast

Och Menno

Elontime

Kurzrezensionen und Empfehlungen:

Valis-Trilogie von Philipp K. Dick

Auf der Antenne! – von Eike Schmidt

Die Unwillige Göttin von Jennifer Schreiner

Über den Zaun von Stefan Barth

Solalris von Statislaw Lem

The Dispossessed von Ursula K. Le Guin

Die Bobiversum-Reihe von Dennis E. Taylor

New York 2140 von Kim Stanley Robinson

Ein Plädoyer für Star Trek: Episode The Drumhead (Das Standgericht) aus STNG

Scifinet

Cyborgs in Literatur und Film (engl.)

Illuminatus! von Robert Shea und Robert Anton Wilson

Berge des Wahnsinns von H. P. Lovecraft

Mark Brandis: Weltraumpartisanen von Nikolai von Michalewsky

This Is How You Lose the Time War von Amal el-Mohtar and Max Gladstone

Brilliance Saga von Marcus Sakey

Science Fiction von Stephen King

Perry Rhodan

Pluto von Naoki Urasawa

Aurora von Kim Stanley Robinson

The Moon Is a Harsh Mistress von Robert A. Heinlein

The Murderbot Diaries Series von Martha Wells

Tangenten von Greg Bear

Die lange Erde von Terry Pratchett und Stephen Baxter

Der Schlüssel der Magie (Romanreihe) von Robert Jackson Bennett

Im Zeichen der Mohnblume (Romanreihe) von Rebecca F. Kuang

Metagame von Sam Landstrom

Das Titel-Logo mit der goldenen 50 wurde gestaltet von Martin Türck von Future-Teach.

Podcast-Thema: Stanisław Lem

Stanisław Herman Lem (12. September 1921 in Lemberg, damals Polen; † 27. März 2006 in Krakau) war ein polnischer Philosoph, Essayist und Science-FictionAutor. Lems Werke wurden in 57 Sprachen übersetzt und insgesamt mehr als 45 Millionen Mal verkauft. Er gehört zu den meistgelesenen Science-Fiction-Autoren, wobei er sich selbst wegen der Vielschichtigkeit seines Wirkens nicht so bezeichnen mochte. Aufgrund der zahlreichen Wortspiele und Wortschöpfungen gelten seine Werke als schwierig zu übersetzen.Lem gilt als brillanter Visionär und Utopist, der zahlreiche komplexe Technologien Jahrzehnte vor ihrer tatsächlichen Entwicklung erdachte. So schrieb er bereits in den 1960er und 1970er Jahren über Themen wie Nanotechnologie, Neuronale Netze und Virtuelle Realität. Ein wiederkehrendes Thema sind philosophische und ethische Aspekte und Probleme technischer Entwicklungen, wie etwa der künstlichen Intelligenz, menschenähnlicher Roboter oder der Gentechnik. In zahlreichen seiner Werke setzte er Satire und humoristische Mittel ein, wobei er oft hintergründig das auf Technikgläubigkeit und Wissenschaft beruhende menschliche Überlegenheitsdenken als Hybris entlarvte. Einige seiner Werke tragen auch düstere und pessimistische Züge in Bezug auf die langfristige Überlebensfähigkeit der Menschheit. Häufig thematisierte er Kommunikationsversuche von Menschen mit außerirdischen Intelligenzen, die er etwa in einem seiner bekanntesten Romane, Solaris, als großes Scheitern verarbeitete. In den 2000er Jahren wurde der vielseitig gebildete Lem zum Kritiker des – von ihm teilweise vorhergesagten – Internets und der Informationsgesellschaft, weil diese die Nutzer zu „Informationsnomaden“ machten, die nur „zusammenhangslos von Stimulus zu Stimulus hüpfen“ würden. Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe „paradoxerweise mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Stanis%C5%82aw_Lem