Über Buch-Marketing mit Ulf Fildebrandt

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist grafik.png.

Ulf Fildebrandt, 1972 in Stadthagen geboren, begann als 12-jähriger Junge ungefähr zeitgleich mit dem Programmieren von Computern und dem Lesen von Science Fiction. Das Schreiben von Science Fiction folgte dann einige Jahre später, sogar mit dem Gewinn eines kleinen Schulwettbewerbs.

Da Software einen sicheren Broterwerb versprach, studierte er Informatik an der Universität Hildesheim und widmete sich in den darauffolgenden beiden Jahrzehnten dem Schreiben von Software beim größten deutschen Softwarehersteller. Er zog deshalb in den Süden von Deutschland, nach Schwetzingen in die Kurpfalz.

Erst in den letzten Jahren fand er über den Umweg des Schreibens von Fachbüchern und -artikeln zum Schreiben von phantastischen Geschichten zurück.

Bibliografie (auszugsweise):

Romane:

  • „Dunkelwärts“, scholz Verlag, 2014
  • „Meister der Erinnerung“, Lysandra Verlag, 2019

Kurzgeschichten:

  • Stellaris, Perry Rhodan:
    • „Der Datent von Richese“ in PR 2982
    • „Eine intelligente Maschine“ in PR 2926
    • „Erinnerungen“ in PR 2854
  • c’t
    • „Werkzeug der Fantasie“: in c’t 8/19
    •  „Naos Botschaft“ in c’t 4/17 und 5/17
    • „Feedback“ in c’t 26/15
  • Exodus-Magazin
    • „Die Sphäre der Milliarden Wege“ in EXODUS 39
    • „Ein Leben lang“ in EXODUS 32
    • „Verborgenes Erbe“ in EXODUS 30
  • andere Anthologien („Schnee von Morgen“, „Exotische Welten“, usw.)

Homepage:

http://www.ulf-fildebrandt.de (mit Informationen zu Lesungen, Kurzgeschichten, usw.)

Darüber wie man einen Roman schreibt mit Ulf Fildebrandt

Ulf Fildebrandt, 1972 in Stadthagen geboren, begann als 12-jähriger Junge ungefähr zeitgleich mit dem Programmieren von Computern und dem Lesen von Science Fiction. Das Schreiben von Science Fiction folgte dann einige Jahre später, sogar mit dem Gewinn eines kleinen Schulwettbewerbs.

Da Software einen sicheren Broterwerb versprach, studierte er Informatik an der Universität Hildesheim und widmete sich in den darauffolgenden beiden Jahrzehnten dem Schreiben von Software beim größten deutschen Softwarehersteller. Er zog deshalb in den Süden von Deutschland, nach Schwetzingen in die Kurpfalz.

Erst in den letzten Jahren fand er über den Umweg des Schreibens von Fachbüchern und -artikeln zum Schreiben von phantastischen Geschichten zurück.

Bibliografie (auszugsweise):

Romane:

  • „Dunkelwärts“, scholz Verlag, 2014
  • „Meister der Erinnerung“, Lysandra Verlag, 2019

Kurzgeschichten:

  • Stellaris, Perry Rhodan:
    • „Der Datent von Richese“ in PR 2982
    • „Eine intelligente Maschine“ in PR 2926
    • „Erinnerungen“ in PR 2854
  • c’t
    • „Werkzeug der Fantasie“: in c’t 8/19
    •  „Naos Botschaft“ in c’t 4/17 und 5/17
    • „Feedback“ in c’t 26/15
  • Exodus-Magazin
    • „Die Sphäre der Milliarden Wege“ in EXODUS 39
    • „Ein Leben lang“ in EXODUS 32
    • „Verborgenes Erbe“ in EXODUS 30
  • andere Anthologien („Schnee von Morgen“, „Exotische Welten“, usw.)

Homepage:

http://www.ulf-fildebrandt.de (mit Informationen zu Lesungen, Kurzgeschichten, usw.)

Schreibblockade, eine Einführung ins Kreatives Schreiben

Shownotes:

NaNoWriMo

National Novel Writing Month, Ziel ist es, während der 30 Tage des Monats November einen Roman mit mindestens 50.000 Wörtern zu verfassen.

Quelle: https://www.nanowrimo.org/

Normseite

Eine Normseit besteht aus 30 Zeilen à 60 Zeichen,
also 1800 Zeichen, was ungefähr einer Din A5 Seite getipptem Text in 11-Punkt-Schrift entspricht.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Normseite

Discovery Writer vs Oultliner

Die einen schreiben drauf los – andere gehen planerisch vor.

Quelle: https://carostein.wordpress.com/2015/08/21/outliner-oder-discovery-writer/

Die gängigsten Textsorten der Gattung Epik:
Roman, Novelle, Erzählung u. Kurzgeschichte

https://de.wikipedia.org/wiki/Roman
https://de.wikipedia.org/wiki/Novelle
https://de.wikipedia.org/wiki/Erz%C3%A4hlung
https://de.wikipedia.org/wiki/Kurzgeschichte

Textdarmaturgie: 3-, 5- oder 7-Akte-Struktur

Ein Dreiakter besteht aus:

  1. Exposition
  2. Konfrontation
  3. Auflösung

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Spielfilmdramaturgie

Der Fünfakter besteht aus:

  1. Anfang
  2. Wendepunkt
  3. Höhepunkt
  4. Wendepunkt 2
  5. Ende

Quelle: https://myna-kaltschnee.com/2016/05/25/plotten-fuer-anfaenger-die-5-akt-struktur/

Der Siebenakter nach Dan Wels:

  1. Aufhänger
  2. Erste Wendung
  3. Erster Kniff
  4. Mittelpunkt
  5. Zweiter Kniff
  6. Zweite Wendung
  7. Auflösung

Quelle: https://carostein.wordpress.com/2016/07/29/planen-fuer-discovery-writer-teil-1/

Der Zyklus der Heldenreise nach Vogler

  1. Ausgangspunkt ist die gewohnte, langweilige oder unzureichende Welt des Helden.
  2. Der Held wird von einem Herold zum Abenteuer gerufen.
  3. Diesem Ruf verweigert er sich zunächst.
  4. Ein Mentor überredet ihn daraufhin, die Reise anzutreten, und das Abenteuer beginnt.
  5. Der Held überschreitet die erste Schwelle, nach der es kein Zurück mehr gibt.
  6. Der Held wird vor erste Bewährungsproben gestellt und trifft dabei auf Verbündete und Feinde.
  7. Nun dringt er bis zur tiefsten Höhle, zum gefährlichsten Punkt, vor und trifft dabei auf den Gegner
  8. Hier findet die entscheidende Prüfung statt: Konfrontation und Überwindung des Gegners.
  9. Der Held kann nun den „Schatz“ oder „das Elixier“ (konkret: ein Gegenstand oder abstrakt: besonderes, neues Wissen) rauben.
  10. Er tritt den Rückweg an, während dessen es zu seiner Auferstehung aus der Todesnähe kommt.
  11. Der Feind ist besiegt, das Elixier befindet sich in der Hand des Helden. Er ist durch das Abenteuer zu einer neuen Persönlichkeit gereift.
  12. Das Ende der Reise: Der Rückkehrer wird zu Hause mit Anerkennung belohnt.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Heldenreise

Anfänger-Fehler und überholte Konzepte

  1. Fehlende Konflikte
  2. Mary Sue und Gary Stu
  3. Deus ex machina

https://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Sue
https://de.wikipedia.org/wiki/Deus_ex_machina

(TV) Tropes / Motive und Erzählelemente

Beispiele:
– Damsel in distress
– Fish out of water
– Save the Cat
– Red Herring, MacGuffin und Chekhov’s gun

Quellen:
https://en.wikipedia.org/wiki/TV_Tropes
https://tvtropes.org
https://de.wikipedia.org/wiki/Verfolgte_Unschuld
https://de.wikipedia.org/wiki/MacGuffin
http://cheffsalad.blogspot.com/2012/12/red-herring-vs-chekhov-gun.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Red_Herring_(Redewendung)
https://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon&tag=det&id=4971